Datenschutz

Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns an die Regeln der Datenschutzgesetze. In den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über personenbezogene Daten, die beim Besuch unserer Webseite erhoben und verarbeitet werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne der EU-DSGVO

Lesezimmer - Bücher und Schönes
Elke Griech
Bismarckstr. 17
64668 Rimbach
Telefon: 06253-84515
E-Mail: info@lesezimmer-rimbach.de
Webseite: www.lesezimmer-rimbach.de

Datenschutzbeauftragte

Elke Griech für das Lesezimmer - Bücher und Schönes (Kontaktdaten s.o.)

Besuch unserer Webseite

Bei Ihrem Besuch unserer Webseite erheben wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung, soweit dies nicht für die Nutzung der Seite erforderlich oder nachfolgend ausdrücklich angegeben ist. IP-Adressen werden von uns nur soweit genutzt, wie dies zur technischen Bereitstellung der Internetseite erforderlich ist. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.
Die persönlichen Daten, die auf diesen Seiten erfragt werden, umfassen den Namen, Angaben zum Kontakt sowie Informationen zur Rechnungsstellung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Wir speichern und nutzen Ihre persönlichen Daten nur, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechnung erforderlich sind. Ihre E-Mail Adresse nutzen wir dabei für die Mitteilung zum Stand Ihrer Bestellung.

E-Book Downloads

Im Falle eines E-Book Downloads können wir erkennen, ob von Ihnen ein Download erfolgt ist.

Anlage eines Kundenkontos

Bei der Anlage eines Kundenkontos speichern wir die von Ihnen dort eingegebenen Daten. Diese sind Liefer- und Bestelladressen (enthalten sind hier z.B. Name, Vorname, Straße, Hausnummer, Ort, PLZ) und die von Ihnen gewünscht Belieferungsart sowie Ihre E-Mail-Adresse. Das von Ihnen festgelegte Passwort ist uns nicht bekannt und wird auch nicht von uns gespeichert.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist bei Vorliegen der Einwilligung des Nutzers Artikel 6 Abs. 1 lit.a DSGVO.

Auskunft nach EU-DSGVO

Als Nutzer haben Sie die Möglichkeit, über Ihre gespeicherten, personenbezogenen Daten jederzeit Auskunft zu erhalten. Diese Daten sind Anrede, Vor- und Nachnahme, Anschrift, E-Mail, Telefon und Geburtstag. Zusätzlich werden Rechnungs- und Lieferdaten, sowie Bestellinhalte und Bemerkungen zur Bestellung gespeichert und für die Ausführung vorgehalten. Gegebenenfalls werden diese Daten im Rahmen der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist zum Beispiel in rechnungsbelegen gespeichert.

Speicherdauer der Daten

Die Daten werden solange gespeichert, sobald der Zweck ihrer Erhebung erfolgt ist und sie für diesen nicht mehr erforderlich sind.

Einsatz von Cookies

Um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme von Cookies kann die Funktionalität unseres Webshops eingeschränkt sein.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Firma Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern - in diesem Fall können gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Löschung von Daten

Sie können von uns unentgeltlich Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und ggf. deren Löschung verlangen. Schreiben Sie uns hierzu eine Mail an oder wenden sich direkt an uns (Kontaktdaten s.o.). Wird der Speicherung Ihrer personenbezogener Daten widersprochen, kann die Kommunikation nicht fortgeführt werden.

PayPal als Zahlungsart

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite Komponenten von PayPal integriert. PayPal ist ein Online-Zahlungsdienstleister. Zahlungen werden über sogenannte PayPal-Konten abgewickelt, die virtuelle Privat- oder Geschäftskonten darstellen. Zudem besteht bei PayPal die Möglichkeit, virtuelle Zahlungen über Kreditkarten abzuwickeln, wenn ein Nutzer kein PayPal-Konto unterhält. Ein PayPal-Konto wird über eine E-Mail-Adresse geführt, weshalb es keine klassische Kontonummer gibt. PayPal ermöglicht es, Online-Zahlungen an Dritte auszulösen oder auch Zahlungen zu empfangen. PayPal übernimmt ferner Treuhänderfunktionen und bietet Käuferschutzdienste an.

Die Europäische Betreibergesellschaft von PayPal ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. & Cie. S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, 2449 Luxembourg, Luxemburg.

Wählt die betroffene Person während des Bestellvorgangs in unserem Online-Shop als Zahlungsmöglichkeit „PayPal“ aus, werden automatisiert Daten der betroffenen Person an PayPal übermittelt. Mit der Auswahl dieser Zahlungsoption willigt die betroffene Person in die zur Zahlungsabwicklung erforderliche Übermittlung personenbezogener Daten ein.

Bei den an PayPal übermittelten personenbezogenen Daten handelt es sich in der Regel um Vorname, Nachname, Adresse, Email-Adresse, IP-Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnummer oder andere Daten, die zur Zahlungsabwicklung notwendig sind. Zur Abwicklung des Kaufvertrages notwendig sind auch solche personenbezogenen Daten, die im Zusammenhang mit der jeweiligen Bestellung stehen.

Die Übermittlung der Daten bezweckt die Zahlungsabwicklung und die Betrugsprävention. Der für die Verarbeitung Verantwortliche wird PayPal personenbezogene Daten insbesondere dann übermitteln, wenn ein berechtigtes Interesse für die Übermittlung gegeben ist. Die zwischen PayPal und dem für die Verarbeitung Verantwortlichen ausgetauschten personenbezogenen Daten werden von PayPal unter Umständen an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung.

Die betroffene Person hat die Möglichkeit, die Einwilligung zum Umgang mit personenbezogenen Daten jederzeit gegenüber PayPal zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich nicht auf personenbezogene Daten aus, die zwingend zur (vertragsgemäßen) Zahlungsabwicklung verarbeitet, genutzt oder übermittelt werden müssen.

Die geltenden Datenschutzbestimmungen von PayPal können unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full abgerufen werden.